Brentenjoch, 2.001m – Wanderung zwischen Pfronten und Grän

Diese Wanderung führt von Grän im Tannheimer Tal über die herrlichen Wiesen der Sebenalpe auf das 2.001m hohe Brentenjoch. Ausgangspunkt ist Wanderparkplatz im Enge Tal. Auf der Verbindungsstrasse zwischen Grän und Pfronten im Allgäu. Das Park-Tagesticket kostet 4€, es gibt … Weiter

Grenzgänger Etappe 6 von Hinterstein nach Schattwald

Noch einmal heißt es Bergschuhe schnüren. Noch einmal geht es in die Bergwelt zwischen Allgäu und Tannheimer Tal. Noch einmal über die Grenze, bevor es auf dem Schmugglersteig zurück zum Startort Schattwald geht. Im Bergdorf Hinterstein geht es auf die … Weiter

Grenzgänger Etappe 5 von Hinterhornbach nach Hinterstein

Noch einmal steht das Hochgebirge auf dem Programm. Am fünften Tag geht es auf dem Grenzgänger von Hinterhornbach im Lechtal wieder zurück ins Allgäu nach Hinterstein.  Panoramablicke satt gibt es bereits kurz nach dem Beginn der vorletzten Tages-Etappe des Grenzgänger. … Weiter

Grenzgänger Etappe 4 vom Prinz-Luitpold-Haus nach Hinterhornbach

Tag 4 auf dem Grenzgänger. Gut 30 Kilometer und über 2.500 Höhenmeter sind bereits absolviert. Und auf der heutigen Etappe vom Prinz-Luitpold-Haus nach Hinterhornbach kommen noch mal einige Höhenmeter dazu. Vor der herrlichen Kulisse des Wiedemerkopfs geht es zunächst einmal … Weiter

Grenzgänger Etappe 2 von der Willersalpe zur Landsberger Hütte

Die 2. Etappe des Grenzgänger Weitwanderwegs führt von der Willersalpe über den Schrecksee zur Landsberger Hütte. Gut 11 Kilometer und knapp 1.000 Höhenmeter im Aufstieg stehen auf dem Tagesplan. Die Willersalpe, das Nachtquartier am Ende der ersten Etappe, bildet den … Weiter

Hochvogel Umrundung

Auf der Hochvogel-Umrundung stehen zwar (fast) keine Gipfel auf dem Streckenplan, dafür entschädigen aber die Panoramen umso mehr. Auf sanften Alpwiesen wandern. Auf hohe Wannen und Scharten steigen. Weite und einsame Kare durchqueren. Das Hochgebirge zwischen Lechtal und Allgäu auf … Weiter

Leutascher Geisterklamm & Mittenwalder Wasserfallsteig

Die Leutascher Geisterklamm lässt sich auch direkt ab dem Parkplatz, gut 600 Meter vor dem Eingang zur Klamm erkunden. Geht man ab Mittenwald zur Klamm, hat man noch eine schöne Waldwanderung obendrauf. Vom Ortszentrum in Mittenwald geht es zunächst in … Weiter

WaiWi Etappe 3: Vom Wildseeloderhaus nach Fieberbrunn – 3. Etappe des WaiWi

Heute heißt es Abschied nehmen. Die 3. Etappe des WaiWi führt nach Fieberbrunn und markiert zugleich das Ende dieses herrlichen Weitwanderwegs. Wer früh aufsteht kann an diesem Abschlusstag eine Sonnenaufgangstour auf den Gipfel des Wildseeloder unternehmen. Die 250 Höhenmeter sind … Weiter

WaiWi Etappe 2: Buchensteinwand & Wildseeloder – die Königsetappe des WaiWi

Tag 2 auf dem WaiWi mit dem Ziel Wildseeloder. Die heutige Etappe führt von St. Ulrich am Pillersee über St. Jakob in Haus zunächst auf die Buchensteinwand. Nach dem Abstieg in Richtung Fieberbrunn folgt der finale Aufstieg zum Wildseeloder mit … Weiter

WaiWi Etappe 1: Hausberg, Schaflberg, Kirchberg – die erste Etappe des WaiWi

Meine erste Etappe auf dem WaiWi Weitwanderweg von Waidring zum Wildseeloder war geprägt von tief hängendem Hochnebel. Ein herrliches Wanderwetter bei angenehm kühlen Temperaturen und einer geradezu mystisch-schönen Stimmung. Übernachtung im Hotel Sendlhof in Waidring Nach meiner gestrigen Anreise hatte … Weiter