Leutascher Geisterklamm & Mittenwalder Wasserfallsteig

Die Leutascher Geisterklamm lässt sich auch direkt ab dem Parkplatz, gut 600 Meter vor dem Eingang zur Klamm erkunden. Geht man ab Mittenwald zur Klamm, hat man noch eine schöne Waldwanderung obendrauf. Vom Ortszentrum in Mittenwald geht es zunächst in … Weiter

Gottesacker – Winterwandern auf 2000m

Die Höhenwanderung über das Gottesackerplateau fesselt mit ihrer grandiosen Aussicht. Im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Österreich erstreckt sich auf 2000m Höhe das Gottesackerplateau. Die Anfahrt erfolgt von Oberstdorf kommend nach Riezlern. Hinter der großen Brücke zweigt links die Zufahrt zur … Weiter

Ofterschwanger Horn – Winterwanderung über dem Illertal

Die Panoramawanderung führt auf präparierten Wegen rund um das Ofterschwanger Horn. Der mehrfach ausgetragene Skiweltcup hat dem Sessellift von Ofterschwang seinen Namen gegeben. Mit der Bahn geht es rund 440 Höhenmeter in das Skigebiet, das die Gemeinden Ofterschwang und Gunzesried … Weiter

Wintertraum im Hintersteiner Tal

Das Hintersteiner Tal ist in diesen sonnigen Wintertagen ein herrliches Ziel für Wanderer, Langläufer, Rodler und Naturlandschaftsgenießer. Die Berge rund um Hinterstein locken mit ihren Bergseen, dem weit bekannten Hochvogel, oder den Weitwanderwegen wie Jubiläumsweg und Grenzgänger im Sommer zahlreiche … Weiter

Winterhöhenwanderung am Nebelhorn

Winterwanderungen sind so ein Thema für sich. Winterhöhenwanderungen ohnehin. Wer sich abseits befestigter Wege aufhält benötigt entsprechendes Equipment um nicht im Schnee zu versinken. Schneeschuhe oder Tourenskier. Zudem sollte die Umgebung und die möglichen Gefahren im Winter bekannt sein. Eine … Weiter

Winterwanderung um den Weißensee bei Füssen

Der Weißensee liegt eingebettet inmitten der Ostallgäuer Bergwelt bei Füssen. Die Wanderung um den See verläuft nahezu eben und dauert knappe 2 Stunden. Parkplätze stehen an der B310 von Pfronten kommend, kurz vor Oberkirch bereit. Direkt an der Straße beginnt … Weiter