Skitour auf den Sonnenkopf, 1712m

Eingetragen bei: Aktuell, Blog, Skitouren | 0

Der Sonnenkopf eignet sich im Winter bestens für eine Skitour, aber auch eine Schneeschuhwanderung. Ausgangspunkt ist entweder Hinang oder der Parkplatz unterhalb der Sonnenklause. Allerdings sind die Parkplätze an der Auffahrt zur Sonnenklause (Nebenstrecken zwischen Sonthofen und Oberstdorf) ebenso begrenzt, … Weiter

Über 1000 Stufen musst Du gehn’….

Eingetragen bei: Blog, Trailrunning | 0

Diese Trailrunning-Runde unterhalb der Sonnenköpfe hat es in sich. Landschaftlich einmalig und abwechslungsreich. Die gefühlt mehr als 1000 Stufen bringen die Oberschenkel zum Glühen. Los geht es am Parkplatz zu den Hinanger Wasserfällen. Dem leichten, kurzen „Warmlaufen“ auf gutem und … Weiter

Auf den „Kapf“

Eingetragen bei: Blog, leichte Bergtouren | 0

Diese kleine Runde eignet sich bestens für eine Nachmittagsausflug und führt vom Sonthofer Ortsteil Berghofen auf den etwa 1.160m hoch gelegenen „Kapf“ In Berghofen beginnt zunächst der Aufstieg über den wunderschönen Burgstalltobel. An heißen Sommertagen ist der Aufstieg entlang des … Weiter

Bildstöckle

Eingetragen bei: Bergtouren, Blog, leichte Bergtouren | 0

Von Berghofen über den Burgstalltobel und die Kapelle Oberried auf das 1343m hohe Bildstöckle. Die Mountainbiketour über die Dreiangelhütte auf das Bildstöckle ist ja seit geraumer Zeit Bestandteil dieser Tourenseite. Gemütlicher und landschaftlich mindestens genauso schön ist aber der Aufstieg … Weiter

Burgstalltobel & Ruine Fluhenstein

Eingetragen bei: Ausflüge | 0

Dieser kleine Ausflug führt Dich durch von Berghofen über den wildromantischen Burgstalltobel zur sagenumwobenen Burgruine Fluhenstein. Der Weg beginnt in östlichen Ende von Berghofen. Entlang des Berghofener Bachs führt ein gut beschilderter, breiter Forstweg aus dem Dorf in den Wald. … Weiter

Rundtour am Grünten

Eingetragen bei: Blog, leichte Bergtouren | 2

Diese kleine Runde beginnt am Berggasthof Alpenblick, oberhalb Burgberg. Am gebührenpflichtigen Parkplatz geht es zunächst auf dem Fahrweg in Richtung „Erzgruben“, nach ein paar hundert Metern links weiter in Richtung Alpe Obere Schwande bzw. Roßbergalpe. Nach etwa 2km, kurz hinter der … Weiter