Anzeige:

Artipinistico delle Niere – Via Ferrata zwischen Brenta und Gardasee

Dieser Klettersteig gehört zur im Grunde zur Brenta, ist aber auch vom Gardasee aus gut zu erreichen. Durch die südöstliche Ausrichtung ist der Klettersteig bei Preore bereits früh im Jahr begehbar. In diesem Jahr war es unsere Einstiegs-Ferrata. Die Einordnung … Weiter

Ostrachtaler Klettersteig

Wunderschöne Ferrata in Talnähe: von Oberjoch aus erreicht man bequem den Ostrachtaler Klettersteig, mit herrlichem Blick über Bad Hindelang. Der große Parkplatz P1 bildet den Ausgangspunkt dieser schönen Klettersteigrunde. Insgesamt sollte man für die 300 Meter Steiganlage, inklusive Zu- und Abstieg, … Weiter

Hindelanger Klettersteig

Klettersteig oder Gratwanderung. Der Hindelanger Klettersteig ist eine Mischung aus Beidem Der Hindelanger Klettersteig führt in seiner gesamten Länge vom Nebelhorn über den Großen Daumen und weiter über die Hohen Gänge zum Breitenberg. Das hier beschriebene „Herzstück“ bis zum Großen … Weiter

Mindelheimer Klettersteig

Auf dem Mindelheimer Klettersteig von der Mindelheimer Hütte über die Schafalpenköpfe zur Fiderepasshütte. Eine Sonnenaufgangstour sollte es werden. Daher erfolgte der erste Teil des Aufstiegs vom Kleinwalsertal hinauf zur Mindelheimer Hütte bereits am Vortag. Dem Wildentalbach folgend war der Aufstieg … Weiter

Heidachstellwand (Klettersteig im Rofan)

Vergleichsweise einfacher Klettersteig mit teilweise großen Tritten und wundervollem Rundblick über das Rofan. Die Heidachstellwand ist einer der 5-Gipfel-Klettersteige am Achensee. Der Steig ist überwiegend in die Kategorie B eingestuft, enthält jedoch auch ein paar Abschnitte der Stufe C, die … Weiter

Klettersteige an den Drei Zinnen

Erinnerungen an ein unvergessliches Bergerlebnis in Südtirol Die Drei Zinnen sind schon auf Plakaten oder in Zeitungsartikeln mehr als eindrucksvoll. Vor „dem“ Wahrzeichen der Südtiroler Berge zu stehen ist aber nochmal eine „andere Hausnummer“. Wenn man dann auch noch das … Weiter