Anzeige:

Willersalpe

Eingetragen bei: Hütten | 2

In der im Sommer bewirtschaftete Alpe gibt es einfache Übernachtungsmöglichkeiten auf Matratzenlagern. Die Willensalpe eignet sich als Ausgangspunkt oder Zwischenstation für viele Bergtouren und Wanderungen im Hintersteiner Tal. So liegt sie unter anderem am viel begangenen und landschaftlich sehr reizvollem … Weiter

Prinz-Luitpold-Haus

Eingetragen bei: Hütten | 0

Nordwestlich des Hochvogels befindet sich die DAV-Hütte „Prinz-Luitpold-Haus“ auf 1846 m Höhe. Die Hütte ist über das Giebelhaus und das daran folgende Bärgundele erreichbar und Ausgangsort für die Begehung des Hochvogels oder auch des viel begangenen Jubiläumswegs. Zudem liegt die … Weiter

Breitenberg, 1887m

Gerade der Ausblick ins Unterland ist vom Breitenberg ein Erlebnis! Vom Parkplatz kurz hinter “Bruck”, auf Höhe des Elektrizitätswerks, führt der Weg über einen Jägersteig nach Süden in Richtung “Raut”, wo er in einen Waldwirtschaftsweg mündet. Links hinauf geht es … Weiter

Engeratsgundsee, 1878m

Fotobegeisterte werden an dieser Tour zum wunderschön gelegenen Engeratsgundsee ihre wahre Freude haben. Los geht’s am Wanderparkplatz in Hinterstein. Zunächst folgen wir der Fahrstraße in Richtung Giebelhaus. Ein paar hundert Meter nachdem Hinterstein hinter uns liegt geht es über eine … Weiter

Schrecksee, 1813m

Die Tour zum 1813m hoch gelegenen Schrecksee gehört nicht zwingend zu den anspruchsvollsten Touren im Allgäu. Dennoch erfordert sie ein gewisses Maß an Kondition. Wichtiger Hinweis aus aktuellem Anlass: Der Schrecksee befindet sich im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Campen oder Feuer machen … Weiter

Geheimtipp für Hinterstein

Eingetragen bei: Blog | 0

Psst…Weitersagen! Ein (vielleicht nicht ganz so geheimer) Tipp für einen schönen Ausflug ins Hintersteiner Tal ist das Kutschenmuseum. Einfach einmal abschalten und „die Seele baumeln lassen“. Das Kutschenmuseum bietet einen Zugang in eine „andere Welt“ und ist ein ideales Ausflugsziel … Weiter

Hochvogel (2), 2592m

Der Hochvogel! Ein perfekter Berg. Bis dato war der Aufstieg via Prinz-Luitpold-Haus und Kalter Winkel mein absoluter Favorit. Eine Tour, die alles bietet: von der Höhenwanderung über ein Firnfeld bis zu leichter Kraxelei und eine wunderbare Aussicht. Seit dem 3. November … Weiter