Grenzgänger – Mehrtageswanderung & Etappenwandersteig

Vor einigen Monaten habe ich einen Blogbeitrag mit dem Titel Grenzgänger geschrieben. Dabei handelte sich sich um eine Ein-Tages-Tour vom Iseler, über Wannenjoch, Bschiesser und Ponten nach Zöblen. Damals fand ich den Titel der Tour durchaus passend, ohne vom gleichnamigen … Weiter

Vielseitiges Bad Hindelang

Eingetragen bei: Blog | 0

Auch wenn es mit Auszeichnung zum „Bergsteigerdorf“ nicht geklappt hat. Bad Hindelang ist mit seinen Ortsteilen, der einzigartigen Lage, der langen alpinen Tradition und seinen „Königen“ ein „ausgezeichnetes Dorf“ für das perfekte Bergerlebnis. Durch den Ostrachtaler Klettersteig und ein Gespräch … Weiter

Sorgschrofen im Sonnenuntergang

Auch wenn der Sorgschrofen mit seinen 1.635m nicht zu den höchsten Bergen zählt. Seine Besteigung ist dennoch ein „Highlight“. Gerade zum Sonnenuntergang. Steil und exponiert mit tollem Panorama Seine Wände fallen zu beiden Seiten steil in die Tiefe. Das Panorama … Weiter

Grenzgänger (Eintagestour)

Wunderbare Höhenwanderung zwischen dem Allgäu und dem Tannheimer Tal. Diese konditionell fordernde Eintagestour ist nicht zu verwechseln mit dem mehrtägigen Etappenwandersteig Grenzgänger. Diese Bergtour führt vom Allgäu ins benachbarte Tirol führt vom Iseler bis zum Zirleseck und umfasst insgesamt sechs Gipfel. … Weiter

Sorgschrofen, 1635m

Kurze, aber dennoch schwere Bergtour auf den 1.635m hoch gelegenen Sorgschrofen zwischen Deutschland und Österreich „Der Aufstieg hatte schon etwas mystisches an diesem nebeligen Herbsttag. Nur wenige Wanderer und Bergsteiger haben sich an diesem Samstagmorgen nach Jungholz verirrt.“ Zunächst geht … Weiter

5 Tage von Hütte zu Hütte

Mehrtages-Tour im Allgäu von Oberstdorf nach Hinterstein 78,5 Kilometer, 4.390 Höhenmeter bergauf, 4.840 Meter bergab über den Allgäuer Hauptalpenkamm Kaum eine Landschaft ist so vielseitig wie das Allgäu. Beschauliche Täler, sanfte Bergwiesen und hochalpines Gelände bieten für jeden die richtigen … Weiter

Heubatspitze, 2008m & Hohe Gänge

Einsame Wege. Vergessene Pfade. Eindrucksvolle Wände. Anregende Kraxelei. Die Inspiration zu dieser Bergtour entstammt dem nebenstehenden Buch „Wilde Wege“. Der Reiz dabei: viel begangene Wege verlassen, neue Pfade entdecken und alte Pfade wieder zu finden. Das Ergebnis: eine wunderschöne, einsame … Weiter