Anzeige:

Das ideale „Drunter“ für Bergtouren im Herbst

Die OUTDOOR 2018 in Friedrichshafen steht vor der Tür. Am kommenden Wochenende öffnet die Leitmesse und präsentiert die neuesten Trends. Der norwegische Merino-Spezialist Aclima präsentiert für den Herbst die neue Woolnet Hiking Kollektion, das ideale „Drunter“ für Bergtouren.

In Finnland und auch auf meinen Spät-Herbst-Touren konnte ich mir einen Eindruck über die Leistungsfähigkeit der Stoffe und auch vom Tragekomfort verschaffen. Umso mehr bin ich auf die neue Kollektion gespannt:

München, Juni 2018: Mal warm, mal kalt – Eine Wandertour ist im Herbst temperatur- und kleidungstechnisch tückisch.

Anzeige:

In Bewegung wird es schnell zu warm und bei einer Pause besteht die Gefahr rasch auszukühlen. Die Aclima WoolNet Hiking Kollektion garantiert mit ihrer weichen und raffinierten Netzstruktur in beiden Situationen einen optimalen Temperaturausgleich – und das bei maximalem Tragekomfort.

Aclimas WoolNet Hiking Linie ist bei Wanderungen das perfekte Darunter. Die weiche Mesh- und Rippstrick-Kombination aus feinster Merinowolle sorgt dafür, dass Schweiß abtransportiert wird und sich die Haut trocken anfühlt. Somit entsteht kein Wärmestau.

Bei einem kühlen Windstoß hingegen isolieren und wärmen die Longs und Long Sleeves. Merinowolle ist zudem geruchsneutral – perfekt also, wenn die Wandertour auch über mehrere Tage geht. Rippstrick an Schultern, Ellenbogen und Knien versprechen ein angenehmes Tragegefühl und das easy Care Treatment schützt jedes Produkt beim Waschen vor dem Einlaufen. Mit Aclima WoolNet kommen Wanderbegeisterte ohne Frieren oder Schwitzen ans Ziel. Erhältlich sind Longs und Long Sleeves mit und ohne Kragen sowohl für Männer als auch für Frauen.

Quelle & Kontakt:

Anzeige:

Krauts PR, Büro für Public Relations GmbH
Susanne Radl
Sternstrasse 21, 80538 München
Susanne.Radl@krauts.de

Bildmaterial © Aclima
Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.