Anzeige:

Hoher Gang & Seebensee

Diese Bergtour zum Seebensee und weiter zum Drachensee könnte als gemütliche Wanderung eingestuft werden, wäre da nicht die anregende Kraxelei über den „Hohen Gang“. Mit der Zugspitze im Rücken zum Steig Hoher Gang Der Parkplatz der Ehrwalder Almbahn ist Ausgangspunkt … Weiter

Leilachspitze, 2247m

Mit ihren 2.247m Höhe ist die Leilachspitze der höchste Gipfel der Vilsalpseeberge Die Besteigung der Leilachspitze und deren Überschreitung in Richtung Lachenspitze erfordert Kondition und absolute Trittsicherheit. Gerade im Gipfelbereich sind der schottrige Untergrund und die leichte Schrofenkletterei nicht zu … Weiter

Liechelkopf-Überschreitung, 2384m

Die Bergtour auf den Liechelkopf ist sowohl konditionell, als auch technisch sehr anspruchsvoll. Trittsicherheit ist das A und O. Zudem sollte die Tour nur bei absoluter Trockenheit in Angriff genommen werden! „Ich hasse steile Grasflanken!“ Ihr Anblick wunderschön, bei der … Weiter

Hindelanger Klettersteig

Klettersteig oder Gratwanderung. Der Hindelanger Klettersteig ist eine Mischung aus Beidem Der Hindelanger Klettersteig führt in seiner gesamten Länge vom Nebelhorn über den Großen Daumen und weiter über die Hohen Gänge zum Breitenberg. Das hier beschriebene „Herzstück“ bis zum Großen … Weiter

Mindelheimer Klettersteig

Auf dem Mindelheimer Klettersteig von der Mindelheimer Hütte über die Schafalpenköpfe zur Fiderepasshütte. Eine Sonnenaufgangstour sollte es werden. Daher erfolgte der erste Teil des Aufstiegs vom Kleinwalsertal hinauf zur Mindelheimer Hütte bereits am Vortag. Dem Wildentalbach folgend war der Aufstieg … Weiter

Heidachstellwand (Klettersteig im Rofan)

Vergleichsweise einfacher Klettersteig mit teilweise großen Tritten und wundervollem Rundblick über das Rofan. Die Heidachstellwand ist einer der 5-Gipfel-Klettersteige am Achensee. Der Steig ist überwiegend in die Kategorie B eingestuft, enthält jedoch auch ein paar Abschnitte der Stufe C, die … Weiter