Anzeige:

Schrecksee über Erzstieg

Den sensationell schönen Aufstieg über den Erzstieg habe ich bereits in der Tour auf das Prinz-Luitpold-Haus beschrieben. Wer dem Aufstiegstrubel auf den Schrecksee entgehen möchte, der wählt ebenfalls die Alternative über den Erzstieg. Im Vergleich zu der oben genannten Tour … Weiter

Grenzgänger Etappe 2 von der Willersalpe zur Landsberger Hütte

Die 2. Etappe des Grenzgänger Weitwanderwegs führt von der Willersalpe über den Schrecksee zur Landsberger Hütte. Gut 11 Kilometer und knapp 1.000 Höhenmeter im Aufstieg stehen auf dem Tagesplan. Die Willersalpe, das Nachtquartier am Ende der ersten Etappe, bildet den … Weiter

5 Outdoor-Erlebnisse um Mittenwald

MIttenwald zählt schon seit vielen Jahren zu meinen Zielen. Meist waren es Mountainbiketouren die hier ihren Ausgangspunkt hatten. Nach und nach haben sich aber auch Wanderungen, Bergtouren und alpine Steige dazu gesellt. Kurzum: das bayerische Örtchen Mittenwald bietet für Outdoorbegeisterte … Weiter

Hochvogel Umrundung

Auf der Hochvogel-Umrundung stehen zwar (fast) keine Gipfel auf dem Streckenplan, dafür entschädigen aber die Panoramen umso mehr. Auf sanften Alpwiesen wandern. Auf hohe Wannen und Scharten steigen. Weite und einsame Kare durchqueren. Das Hochgebirge zwischen Lechtal und Allgäu auf … Weiter

Erzstieg zum Prinz-Luitpold-Haus

Das Prinz-Luitpold-Haus erreicht man schön aber unspektakulär auf dem Normalweg über das Bärgündele. Wer einen außergewöhnlichen Aufstieg zum DAV-Haus haben möchte, der wählt die Variante über den Erzstieg. Mein persönlich schönster Aufstieg seit Jahren in die Allgäuer Hochalpenwelt. Der Erzstieg … Weiter

Karwendelsteig und Westliche Karwendelspitze

Anregend-anspruchsvolle Bergtour über den Karwendelsteig auf die Westliche Karwendelspitze, hoch über Mittenwald. Ein herrlich kühler Sommermorgen. Gerade einmal 16 Grad. Trocken. Die für den heutigen Nachmittag angesagten Regenschauer liegen noch in weiter Entfernung. Es ist also angerichtet für eine aussichtsreich-spannenden Bergtour … Weiter

Buchensteinwand & Wildseeloder – die Königsetappe des WaiWi

Tag 2 auf dem WaiWi mit dem Ziel Wildseeloder. Die heutige Etappe führt von St. Ulrich am Pillersee über St. Jakob in Haus zunächst auf die Buchensteinwand. Nach dem Abstieg in Richtung Fieberbrunn folgt der finale Aufstieg zum Wildseeloder mit … Weiter

WaiWi – Der Weitwanderweg im Pillerseetal [Anzeige]

Der kühle Wind der mich schon den gesamten Tag auf dem WaiWi begleitet hat streift sanft über den Berghang. Die noch immer hoch stehende Sonne wärmt die mit Flechten bewachsenen Kalksteine. Die Alpenrosen erhellen die grünen Flecken des weiten Kars … Weiter

Hohes Licht, 2561m

Mit 2.651 Metern ist das Hohe Licht nach dem Großen Krottenkopf der zweithöchste Gipfel der Allgäuer Alpen. Von Oberstdorf aus erfolgt der Zustieg über Einödsbach, die Enzianhütte und die Rappenseehütte. Etwa 10 Kilometer südlich von Oberstdorf befindet sich Einödsbach. Ab … Weiter