Dietersbachalpe, 1325m

Dietersbachalpe, 1325m

Eingetragen bei: mittelschwere Biketouren | 0

Durchs romantische Gerstruben ins Dietersbachtal bei Oberstdorf

Weg Richtung Spielmannsau
Weg Richtung Spielmannsau

Auf der Bergtour zum Hahnenköpfle führt der Weg durch den wilden Hölltobel hinauf nach Gerstruben. Bei dieser Biketour geht es über die Fahrstrasse ins Bergdorf. Aber der Reihe nach. Los geht es am südlichen Ortsrand von Oberstdorf. Entlang der Trettach fahren wir auf einem schönen Schotterweg in Richtung Gruben. Der Weg steigt bis Dietersberg nur unmerklich an.

Dann geht es 250 Höhenmeter links hinauf in Richtung Gerstruben. Auf gutem, festen Untergrund ist das Bergdorf in einigen Kehren durch den Wald schnell erreicht. In Gerstruben fühlt man sich beim Anblick der alten Häuser in eine andere Zeit versetzt. Nach einer kurzen Pause geht es, nun wieder auf Schotter, hinein ins Dietersbachtal.

Auf dem Weg zur Dietersbachalpe
Auf dem Weg zur Dietersbachalpe

Stetig steigt der Weg an. Freies Gelände und schattenspendende Bäume wechseln sich ab und wir erreichen, vorbei an der Gerstruben Alpe schließlich die Dietersbachalpe. Hier endet der befahrbare Weg. Zu Fuß führt hier der Weg über über den Älpelesattel zur Käseralpe. Dieser Weg ist in in der Tour um die Höfats beschrieben ist.

Der Rückweg nach Oberstdorf erfolgt auf demselben Weg, wie die Anfahrt zur Dietersbachalpe.

Verfolgen Björn:

Life begins when you step outside!

Letzte Einträge von

Hinterlasse einen Kommentar